Unsere Geschichte

Ich, Michael, stand eines Morgens vor dem Spiegel im Bad und ärgerte mich über meine Gesichtshaut. Unreinheiten, Rötungen und auch die ersten Fältchen waren sichtbar. Ich habe mich gefragt, warum ich mich nicht regelmäßig professionell in einem Kosmetikstudio pflegen lasse. Die Antwort fand ich schnell. Es scheint so, als würde sich ausschließlich um die Frau „gekümmert“ werden. Klassische Kosmetikstudios sprechen uns Männer häufig nicht an. Ich sprach mit Christoph und erzählte ihm von der Geschäftsidee, ein Studio nur für den Mann zu gründen. Ich, Christoph, war zu dem Zeitpunkt im Vertrieb eines Hautpflege-Unternehmens angestellt und fand die Idee richtig gut. Schließlich wurde ich in der Regel eher von den männlichen Studienkollegen zum Thema Hautpflege befragt. (Klar, denn die Frauen sind ja in der Regel zum Thema Hautpflege schon gut beraten.) Somit beschlossen wir beide ein Kosmetikstudio nur für Männer zu eröffnen. Das war im Jahr 2013. Die Idee ist also bis 2017 gereift, war innerhalb unseres Studiums Gegenstand diverser Haus- und Abschlussarbeiten und wurde mit unterschiedlichen Fachleuten und Professoren diskutiert und angepasst. Wir freuen uns, dass wir unsere Idee nun endlich in unserer Heimatstadt Münster realisieren konnten und mit den Prachtburschen ein Pflegestudio eröffnet haben, das die Bedürfnisse der Männer aufgreift.

Das sind wir

Christoph

Ich bin der Haut-Experte.

Seit über 10 Jahren bin ich beruflich im Bereich der professionellen Hautpflege tätig.

Die wichtigsten Stationen habe ich zusammengefasst:

  • Leitung Institut PRACHTBURSCHEN
  • Studium der Betriebswirtschaft
  • Ausbildung zum Kosmetiker
Christoph privat

Privat mag ich es sehr gern unterwegs zu sein. Ich reise sehr gerne, besuche Musicals und liebe Freizeitparks (in denen mir regelmäßig schlecht wird).

Michael

Ich bin der Kunde.

Beruflich bin ich in der Energiewirtschaft tätig. Bei PRACHTBURSCHEN betrachte ich daher alles aus der Kundensicht.

Die wichtigsten Stationen habe ich zusammengefasst:

  • Strategische Ausrichtung PRACHTBURSCHEN
  • Master of Business Administration
Michael privat

Da Christoph weder einkauft, noch kocht, bin ich für die kulinarische Versorgung von Christoph verantwortlich. Zudem reise ich sehr gern und bespaße unseren Hund Kalle.