Presse

Das sagt die Presse über uns.

(Durch Anklicken der Überschrift ist der gesamte Beitrag sichtbar.)

Björn Meyer, Westfälische Nachrichten / Münstersche Zeitung, 9. November 2018

Christoph Wendt und Michael Gebhardt sind vom Spa Business Verlag mit dem Preis “Deutschlands beste Kosmetiker 2018” in der Kategorie Newcomer ausgezeichnet worden.

Westfälische Nachrichten / Münstersche Zeitung, 26. Oktober 2018

Michael Gebhardt und Christoph Wendt möchten mit ihrem Konzept (…) ein Zeichen auf dem Kosmetikmarkt setzen (…)

Birgit Wolfhard, kosmetik & pflege, Heft 4/18, Seite 10

Die Anwendungen, die individuelle Produktberatung, der Service (…) sind wohlüberlegt und rücken den Gast in den Mittelpunkt.

Franziska Pollei, Campus.Report, Ausgabe 9, Seite 41

“Es ist einfach eine Frage der Glaubwürdigkeit, wenn von Mann zu Mann beraten wird.”

Vera von Dietlein, Deutsches Handwerksblatt, Ausgabe 19

In Münster hat bundesweit eines der ersten Kosmetikstudios, nur für Männer eröffnet.

Britta Zurstraßen, Wirtschaftsspiegel, Ausgabe 10|2018, Seite 73

“Bevor die Gründung konkreter wurde, habe ich nach meinem Bachelorabschluss noch eine Ausbildung als Kosmetiker gemacht.”

Ann-Christin Frank, Westfälische Nachrichten / Münstersche Zeitung, 27. Juli 2018

Die Zahl 13 gilt eigentlich als Unglückszahl – für die Prachtburschen Christoph Wendt und Michael Gebhardt ist sie der Schlüssel zum Erfolg.

Hubert Kulgemeyer, Münsterländische Tageszeitung, 16. Juli 2018

Gebürtiger Cloppenburger führt mit seinem Freund in Münster ein Pflegestudio ausschließlich für Männer

Katharina Urbaniak, FH-Storys, 9. Mai 2018

»Wir stehen voll hinter unserem Konzept und haben viel Herzblut reingesteckt.«

Heike Hucht, Tweed, Ausgabe 2018-02, Seiten 98-105

Theoretisch wären Christoph Wendt und Michael Gebhardt die ersten gewesen. Hätten die beiden bereits 2013 direkt nach dem Ausbrüten ihre Idee von einem Kosmetikstudio nur für Männer in die Tat umgesetzt – ihnen wäre eine deutschlandweite Premiere geglückt.

Katharina Urbaniak, FH Münster, 9. März 2018

Für Frauen ist kosmetische Körperpflege eine Selbstverständlichkeit. Für die meisten Männer inzwischen aber auch.

Lea Groppe, Münster! Nr. 67, März 2018, Seiten 66-71

Ihr Studio füllt eine Marktlücke. Denn heutzutage rückt das Aussehen der Männer immer mehr in den Mittelpunkt.

Peter Beutgen, EXAKT N° 2, Seiten 56, 57

Wer morgens zerknittert aufwacht, hat über Tag viele Entfaltungsmöglichkeiten.

Lisa Fraszewski, Westfälische Nachrichten / Münstersche Zeitung, 7. Dezember 2017

“Prachtburschen”: Pflegeprodukte und Behandlungen für Männer jeden Alters

Heike Hucht, Wagen Eins, 02/2017

Wer den neu gestalteten Bahnhof verlässt, findet in der Nähe (…) einen angenehmen Zwischenstopp.

Gabriele Hillmoth, Westfälische Nachrichten / Münstersche Zeitung, 29. September 2017

Das Pendant zu vielen Kosmetikstudios gibt sich maskulin. Das Konzept für die Pflege ist auf Männer zugeschnitten.

Britta Heithoff, Münster Urban#6, Seiten 126, 127, 128, 130

Es muss nicht gleich eine apparative Anti-Aging-Behandlung sein. Kann aber! Pflegebehandlungen für Herren sind ein weites Feld mit ganz viel Genuss und sehr überzeugenden Ergebnissen …

Alexandra Mai, MünsterlandMagazin 3/2017, Seite 32

26.000 Euro für Kosmetik sind wohl der eindrucksvollste Beweis: Man(n) lässt sich die Optik was kosten.

Simon Lenartz, WDR Lokalzeit Münster, ausgestrahlt am 8. August 2017

Simon von der WDR Lokalzeit Münsterland hat seine Neugierde gestillt und ein Komplettprogramm bei uns gebucht.

Jan Heikrodt, RTL West Nachrichten aus NRW, ausgestrahlt am 31. Juli 2017

Moderator Jan hat bei uns unterschiedliche Dienstleistungen getestet und berichtet über seine Erfahrungen in unserem Pflegestudio.

Claudia Maschner, Stadtgeflüster Ausgabe 06, Season 12 im Juni 2017, Seiten 42–45

Michael Gebhardt (34 Jahre) und Christoph Wendt (33 Jahre) eröffnen das erste Kosmetikstudio ausschließlich für Münsters Männer.

Kontakt

Ihr möchtet über uns berichten? Dann meldet euch gerne unter:

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.